single.php

2019 – 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Wir machen 2019 zum Kinderrechtejahr!

Der rga. berichtet einmal im Monat in der Samstagsausgabe (Familienseite) über ein Kinderrecht und wie dieses Recht in unserer Stadt von Einrichtungen oder freien Trägern umgesetzt wird.

Gestartet sind wir am 12. 01. mit einem Artikel über das Kindeswohl (Art.3).   z.B. Der Kinderschutzbund Remscheid                                               

16.2.2019 – Bericht im rga über das Recht auf Gesundheit. z.B. Elterninitiative Kraftstation, Kita Nordstraße

19.3.2019  Bericht über das Recht auf Schutz vor Krieg und auf der Flucht z.B. Gesundheitsamt Remscheid

13.4.2019  Artikel über das Recht auf gewaltfreie Erziehung. z.B. Familienberatungsstelle Kinderschutzbund

18.5.2019  Artikel im rga über die Rechte behinderter Kinder. z.B. Heinrich-Neumann-Schule 

15.6.2019  rga berichtet über das Recht auf Spiel und Freizeit.  z.B. integrative Kita Henkelshof                                                                    

20.7.2019 rga – Artikel über Recht auf freie Meinung und Beteiligung. z.B. Kinderrechteschule GGS Steinberg                                                        

17.8.2019 rga-Bericht über Schutz bei Pflege und Adoption. z.B. Pflegekinderdienst der Stadt Remscheid

28.9.2019 – Artikel über das Recht auf Bildung. z.B. GGS Dörpfeld26.10.2019 rga-Bericht über Recht auf elterliche Fürsorge bei Trennung und Scheidung (Art.19) z.B. Begleiteter Umgang beim Kinderschutzbund

26.10.2019 – rga-Bericht über Recht auf elterliche Fürsorge bei Trennung und Scheidung (Art.19) z.B. Begleiteter Umgang beim Kinderschutzbund                                                                   

23.11.2019 -rga-Artikel über Schutz vor Gewalt und Mißhandlung (Art. 19) z.B.Jugendamt und Psychologische Beratungsstelle der Stadt Remscheid

21.12.2019 Bericht des rga über Recht auf Hilfe in Notlagen (Kinderarmut); Beispiel: Sozialarbeit der Verlässlichen.

08. Oktober 2021

Die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes hat am 30.09.2021 den alten Vorstand entlastet und einen neuen Vorstand gewählt: Vorsitzender: Karl-Richard Ponsar (wie bisher) Schatzmeisterin: Petra Kißling (wie bisher) Schriftführerin: Ulrike Schmidt (neu) Beisitzerinnen: Emel Dutkun (neu), Christel Meeth und Elke Wende (wie bisher) Ausgeschieden sind Christa Hellmann (nach 10 Jahren) und Maria Wehner (nach 20 Jahren) Wir […]

Mehr dazu ...
28. September 2021

Stellenausschreibung: Pädagogische Fachkraft für „Begleitete Umgänge“

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für „Begleitete Umgänge“ Im Auftrag des Jugendamtes Remscheid führen wir Begleitete Umgänge fürdie Kinder von getrennt lebenden, häufig strittigen Eltern durch.Hierfür suchen wir eine pädagogische Fachkraft auf Honorarbasis odergeringfügig beschäftigt. Sie sollten eine wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung gegenüber den herausfordernden Eltern mitbringen. Hilfreich sind Grundkenntnisse in Gesprächsführung undFamiliendynamiken. Sie werden unterstützt […]

Mehr dazu ...
28. September 2021

Klimaschutz ist auch Kinderschutz

Am 24.09.2021 haben auch wir, zusammen mit dem Bündnis Remscheid, Greenpeace und anderen Organisationen – sowie Schülern, alten und jungen Bürger:Innen aus Remscheid, am globalen Klimastreik auf dem Rathausplatz in Remscheid teilgenommen. Zusammen mit seiner Enkelin hat unser Vorsitzender Karl-Richard Ponsar sichtbar darauf hingewiesen: Klimaschutz ist auch Kinderschutz

Mehr dazu ...
07. September 2021

Kampagne „Kinder haben Armut nicht gewählt“ – Wahlprüfsteine

Der Stellenwert von Kindern und Jugendlichen in Politik und Gesellschaft ist nicht so wie er sein sollte. Wir sind überzeugt: Die Haltung von Politik und Gesellschaft muss sich verändern, um die Lage der Kinder und Jugendlichen zu verbessern.Die Kinderschutzbund-Positionen sind klar. Für uns gehören echte Kinderrechte ins Grundgesetz. Kinder haben Armut nicht gewählt, daher brauchen […]

Mehr dazu ...

Kontakt

 

 

Adresse

Deutscher Kinderschutzbund e.V.
Ortsverband Remscheid

Elberfelder Str. 41
42853 Remscheid
Telefon: 02191/292141
Fax: 02191-209052

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
montags, dienstags, donnerstag: 9:00 – 14:00 Uhr
mittwochs: 12:30 – 16:00 Uhr


Kontaktformular

    Ihr Name*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Nachricht

    *Pflichtfeld


    Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitteilen, ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Diese Seite ist geschützt von reCAPTCHA. Hierfür gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.